20thdesigns.de ist hier nicht mehr verfügbar. Bitte versuchen Sie es mit 20thdesigns.bplaced.net.

Grafikdesign — kreativ und informativ

Wer schon immer zu Geburtstagen kleine Kunstwerke für Eltern und Verwandte gebastelt und dafür großes Lob bekommen und auch später gern Selbstgebasteltes verschenkt hat, wird wahrscheinlich das Zeug zum Grafikdesigner haben. Menschen mit kreativem Talent können dieses zum Beruf machen. Die Bezeichnung Grafikdesign kann man mit dem Begriff grafisches Kommunikationsmittel umschreiben. Beispielsweise für Internetauftritte, Anzeigen, Layouts und Logos aller Art. Nach der Ausbildung können Grafikdesigner in vielen Bereichen tätig sein. Sie können sich selbstständig machen oder in Werbeagenturen, Betrieben oder Zeitungsverlagen arbeiten.

Grafikdesign

Grafikdesign hat viele Gesichter — mal bieder, dann zurückhaltend, oder urwüchsig und bisweilen aufregend. Grafische Designs vermitteln nicht nur Ästhetik, sie vermitteln in erster Linie eine Botschaft. Grafikdesigner müssen daher exakt verstehen, wer die Zielgruppen sind und was genau der Kunde wünscht. Grafikdesigns müssen fesseln, aufrütteln, motivieren und dem Betrachter regelrecht ins Auge springen. Um dies zu erreichen, braucht es mehr als eine schöne Schrift, eine aktuelle Trend-Farbe und ein stylisches Logo. Das Gegenüber muss die Mitteilung verstehen und lesen können und in erster Linie muss sie ihn ansprechen. Bilder, Farben, Schriften müssen exakt auf den entsprechenden Kunden und die bezugnehmende Branche abgestimmt sein. Gefragt sind hierbei Ideenreichtum, Vielfältigkeit und Präzision, was bisweilen nicht so leicht zu bewerkstelligen ist.

Grafikdesign in der Werbung

Grafikdesign spielt in der Werbung eine große Rolle, denn der Kunde möchte eine Message direkt im Gehirn des Käufers platzieren. Dies können Flyer, Werbeanzeigen in Magazinen, Reklametafeln, Social-Media-Anzeigen oder Fotos für Webseiten und vieles mehr sein. Gutes Grafikdesign kann entstehen, wenn Designer und Unternehmensinhaber Hand in Hand arbeiten, um etwa gute und einschlägige Layouts zu entwerfen, die den Vorteil eines Produktes herausstreichen.